Blog

26.11.20
Autor: Kindermitte
Kindermitte

Neuer Betreuungsschlüssel in der Krippe ab 01.01.2021

Ab Januar wird der Betreuungsschlüssel in der Krippe gemäß §16a Hamburger Kinderbetreuungsgesetz erneut angehoben.

Der Betreuungsschlüssel in der Krippe wird zum 01. Januar 2021 erneut angehoben. Damit ist der letzte Schritt des VK-Beschlusses vom 17.10.2018 erreicht. Die vorzuhaltenden Personalwochenstunden ergeben nun einen Personalschlüssel von 1:4 für den Krippenbereich.

Ab dem 01.01.2021
Die Anhebung des Betreuungsschlüssels führt zu folgenden Personalwochenstunden je Gutscheinart:

Leistungsart EP I
(PWS)
EP II
(PWS)
Krippe 12
Stunden
10,1250 4,8750
Krippe 10
Stunden
7,6250 4,8750
Krippe 8
Stunden
5,5680 4,4320
Krippe 6
Stunden
4,4099 3,0901
Krippe 5
Stunden
3,6750 2,5750
Krippe 4
Stunden
2,9400 2,0600

Personalwochenstunden (PWS) Erstkraft (EP I) Zweitkraft (EP II)

Zur Berechnung Eurer vorzuhaltenden Personalwochenstunden haben wir Euch im internen Bereich unsere Soll/Ist-Tabelle für 2021 hochgeladen. Bei Fragen ist das Kindermitte-Team in der Geschäftsstelle Euch natürlich gern behilflich.

In unserem Blogbeitrag von 2018 erklären wir, was hinter der Verbesserung des Krippenschlüssels steckt und worin sich der Betreuungsschlüssel und die Fachkraft-Kind-Relation unterscheiden.

Schreibe einen Kommentar