Blog

05.06.19
Autor: Kindermitte
Kindermitte

Aktionstag "Klischeefreie Vielfalt in Kitas"

Kindermitte ist Teil des Bündnisses "Klischeefreie Vielfalt in Kitas"

Das Bündnis "Klischeefreie Vielfalt in Kitas" rückt die gelebte Heterogenität der Kitas in den Fokus. Dabei unterstützen wir am heutigen 5. Juni 2019 den bundesweiten Aktionstag mit 60 weiteren Verbänden, Trägern, Hochschulen und Initiativen. Schirmherrin ist Dr. Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Die gemeinsame Erklärung zu dem Bündnis und dem Aktionstag gibt Aufschluss über die vielfältigen Themen, die wir in dem Bündnis besprochen haben und für wichtig halten.

Aktionen in ganz Deutschland
Gute pädagogische Ansätze aus der Praxis aber auch Herausforderungen und Unterstützungsbedarfe stehen im Mittelpunkt der Aktionen unter dem Motto „Klischeefreie Vielfalt in Kitas“.
Aktivitäten finden statt in Frankfurt, Hannover, Meißen, Hoyerswerda, Bonn, Koblenz, Bad Homburg, Dresden, Berlin und anderen Städten. Eine Menschenkette am Mainufer, Ausstellungen, eine Luftballonaktion, Diskussionsrunden, Bücherempfehlungen & Lesungen, die Vorstellung eines Medienkoffers zum Thema Vielfalt, ein Verkleidetag zum „aus der Rolle fallen“ mit Fotoshooting, ein Filmfestival, eine Postkartenaktion „Ich l(i)ebe Vielfalt, weil …“, eine Aktion „Vielfalt to go“ in Berlin-Kreuzberg, und weitere Aktionen laufen bereits.

Multimedia-Reportage gibt Einblicke in die Kitaalltag
Einen Einblick in den vielfältigen Kitaalltag in Deutschland gibt die Multimedia-Reportage „Klischeefreie Vielfalt in Kitas – Fang doch klein an!“ mit Filmen, Interviews, Daten und weiteren Informationen:
www.klischeefreie-vielfalt.de

Schreib uns gerne, wie sich Vielfalt in deinem Kita-Alltag zeigt und du in deiner Kita damit umgehst. Wir freuen uns auf deine Erlebnisse.

Schreibe einen Kommentar