Sich verbunden fühlen

Herzensbildung als fundamentale Aufgabe einer (inklusiven) Pädagogik

In Kooperation mit Corinna Scherwath vom Institut für verstehensorientierte Pädagogik bieten wir das Seminar "Sich verbunden fühlen - Herzensbildung als fundamentale Aufgabe einer (inklusiven) Pädagogik" an.
Anhand von Selbstreflexionen und Beispielen sollen Zugänge erarbeitet werden, die Kinder im Prozess der Herzensbildung unterstützen und ihnen helfen, sich auch in herausfordernden Situationen miteinander verbunden und füreinander verantwortlich zu fühlen.

Hier findest Du weitere Information zum Seminar mit Corinna Scherwath:

Wann: 24.11.2021 von 9.30 - 16.30 Uhr

Wo: Kindermitte Seminarloft, Ackermannstr. 36, 22087 Hamburg

Das Seminar findet im Rahmen des Projektes Kita-Einstieg Hamburg statt und wird vom Bundesministerium für Familie gefördert.