Quereinstieg in die Kita

Quereinstieg in die Kita (gemäß Positivliste)

Das Thema Fachkräftegewinnung ist seit einiger Zeit in aller Munde, sodass immer wieder neue Wege gesucht werden, qualifiziertes Personal für Kitas zu finden. Der Quereinstieg stellt für uns eine geeignete Möglichkeit dar, neue Fachkräfte zu gewinnen und mit multiprofessionellen Teams den Kita- Alltag zu bereichern. Aus diesem Grund haben wir eine Zusammenarbeit mit dem CBS HAMBURG – CAMPUS FÜR BILDUNG UND SPORT (CBS) gestartet um euch eine solche Qualifikation anbieten zu können.

Ab April 2022 startet die nächste berufsbegleitende Qualifikation für Quereinsteiger:innen in die Kita (80 oder 160 Std. Qualifizierung).

Unsere duale bzw. berufsbegleitende 80- und 160-Stunden-Qualifizierung / Nachqualifizierung befähigt Quereinsteiger:innen in einer Kindertagesstätte im Tätigkeitsfeld eines/einer Erzieher:in zu arbeiten. Die Voraussetzungen dafür, findet ihr in der Hamburger Positivliste. Das Curriculum wurde noch einmal von Corinna Scherwath, Leiterin des Instituts für verstehensorientierte Pädagogik überarbeitet und vermittelt zentrale Themen aus den Bereichen Pädagogische Professionalität und Haltung, Kinder und Beziehungen verstehen, den pädagogischen Alltag mit Kindern gestalten sowie den Rahmen sicherstellen.

Die Ausbildung zeichnet sich durch hohen Praxisbezug, eine gleichbleibende Lerngruppe und eine nachhaltige Lernmethodik aus. Der Theorie-Praxis-Transfer bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, die gelernte Theorie mittels Praxis-Aufgaben direkt in Ihrem Arbeitsalltag umzusetzen. In Lernreflexions-Seminaren reflektieren sie sich selbst, Ihren Wissenszuwachs und Lernerfolg gemeinsam mit den Dozent:innen.

Weitere Informationen findet ihr auf der Seite des CBS Hamburg -Campus für Bildung und Sport.